Serbischer Bratreis

12
Aus Für jeden Tag 1/2006
Kommentieren:
Serbischer Bratreis
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 300 g TK-Balkangemüse (oder Farmergemüse)
  • 200 g Langkornreis
  • Salz
  • 2 El Butterschmalz
  • 250 g gemischter Hack
  • Pfeffer
  • edelsüßes Paprikapulver
  • 3 El Ajvar (Paprikapaste)
  • 8 El Gemüsebrühe
  • 1 El gehackte Petersilie
  • Schmand

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 465 kcal
Kohlenhydrate: 52 g
Eiweiß: 18 g
Fett: 20 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • TK-Balkangemüse (oder Farmergemüse) in einem Sieb auftauen lassen. Langkornreis in 400 ml Salzwasser aufkochen, zugedeckt bei milder Hitze 20 Min. quellen lassen, abgießen und abkühlen lassen.
  • 1 El Butterschmalz in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Gemischtes Hack darin 5-8 Min. rundherum braun anbraten, mit Salz, Pfeffer und edelsüßem Paprikapulver würzen und herausnehmen.
  • 1 weiteren El Butterschmalz in der Pfanne erhitzen, Reis darin 5-7 Min. rundherum goldbraun anbraten. Gemüse und Fleisch zugeben, 3 Min. mitbraten und Ajvar untermischen. Gemüsebrühe zugeben und kurz aufkochen. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Mit Petersilie bestreuen. Dazu passt mit edelsüßem Paprikapulver gewürzter Schmand.
nach oben