VG-Wort Pixel

Zitronen-Sahne-Torte

Für jeden Tag 1/2006
Zitronen-Sahne-Torte
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 298 kcal, Kohlenhydrate: 29 g, Eiweiß: 3 g, Fett: 19 g

Zutaten

Für
14
Portionen

Für 14 Stücke

4

Eiweiß (Kl. M)

1

Prise Prisen Salz

150

g g Zucker

3

Eigelb (Kl. M)

80

g g Mehl

80

g g Speisestärke

2

Tl Tl Backpulver

6

El El Orangensaft

9

El El Zitronensaft

750

ml ml Schlagsahne

2

Pk. Pk. Vanillezucker

2

Pk. Pk. Sahnefestiger

1

Tl Tl Bio-Zitronenschale (fein abgerieben, (unbehandelt))

50

g g Puderzucker

0.5

Zitrone (unbehandelt)

30

g g Kokoschips

Zubereitung

  1. Eiweiß und 1 Prise Salz steif schlagen. Zucker einrieseln lassen und 3 Min. weiterschlagen. Eigelb unterrühren.
  2. Mehl, Speisestärke und Backpulver darauf sieben, unterheben und in eine am Boden mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm Ø) streichen.
  3. Im vorgeheizten Ofen bei 190 Grad (Umluft 170 Grad) auf der 2. Schiene von unten 25 Min. backen. Gut abkühlen lassen und zweimal waagerecht durchschneiden. Orangensaft und 4 El Zitronensaft mischen und die Böden damit beträufeln.
  4. Schlagsahne, Vanillezucker und Sahnesteif steif schlagen. Zitronenschale, Puderzucker und 5 El Zitronensaft locker unterrühren.
  5. Jeweils 1/4 der Sahne auf zwei der Böden streichen und aufeinander setzen. Letzten Boden darauf setzen, samt Rand mit übriger Sahne einstreichen. Die halbe Zitrone in dünne Scheiben schneiden, Torte damit garnieren. Den Rand mit Kokos-Chips dekorieren und die Torte 1 Std. kalt stellen.