VG-Wort Pixel

Meerrettich-Klopse

Für jeden Tag 1/2006
Meerrettich-Klopse
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 713 kcal, Kohlenhydrate: 14 g, Eiweiß: 44 g, Fett: 53 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Brötchen

kleine unbehandelte Orange

g g Meerrettich (frisch)

g g Hackfleisch (gemischt)

Ei (Kl. M)

Salz

Pfeffer

ml ml Fleischbrühe

ml ml Schlagsahne

heller Saucenbinder

Zitronensaft (nach Belieben)

Tl Tl gehackter Schnittlauch


Zubereitung

  1. Brötchen in 150 ml Wasser einweichen. Orange waschen, abtrocknen und 1 El Schale fein abreiben. Meerrettichwurzel schälen und fein reiben.
  2. Gemischtes Hack in eine Schüssel geben. Brötchen gut auspressen, mit Ei, Orangenschale und Meerrettich zum Fleisch geben. Gründlich mischen, salzen, pfeffern und mit nassen Händen zu 6 Klopsen formen.
  3. Fleischbrühe zum Kochen bringen, Klopse hineingeben. Kurz aufkochen lassen und 20 Min. bei mittlerer Hitze ziehen lassen.
  4. 150 ml Brühe abschöpfen, mit Schlagsahne aufkochen und mit hellem Saucenbinder binden. Mit Meerrettich, Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft würzen.
  5. Klopse abtropfen lassen, mit Schnittlauch bestreuen und mit der Sauce servieren.