Pfefferhuhn

2
Aus Für jeden Tag 1/2006
Kommentieren:
Pfefferhuhn
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 1 Tl schwarze Pfefferkörner
  • 1 Tl weiße Pfefferkörner
  • 1 El Honig
  • 2 El Olivenöl
  • 4 El Semmelbrösel
  • 0.5 Bund Koriandergrün
  • Salz
  • 2 Hähnchenbrustfilets (à 200 g)
  • 1 El Öl

Zeit

Arbeitszeit: 25 Min.

Nährwert

Pro Portion 382 kcal
Kohlenhydrate: 20 g
Eiweiß: 37 g
Fett: 16 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Schwarze und weiße Pfefferkörner in einem Mörser zerstoßen. Mit Honig, Olivenöl und Semmelbröseln mischen. Die Blätter vom Koriandergrün abzupfen, fein schneiden, mit der Bröselmischung verrühren und salzen.
  • Hähnchenbrustfilets salzen und in Öl rundum scharf anbraten. Auf ein Blech legen, die Bröselmischung auf dem Fleisch verteilen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad (Umluft 175 Grad) auf der 2. Schiene von unten 10 Min. garen.
nach oben