Pizzateig

Pizzateig
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 10 Minuten plus 30 Minuten Gehzeit

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 614 kcal, Kohlenhydrate: 90 g, Eiweiß: 13 g, Fett: 21 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Mehl

Tl Tl Salz

Würfel Würfel frische Hefe (ca. 20 g)

Tl Tl Zucker

El El Olivenöl

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Mehl und Salz in einer Schüssel mischen. Hefe und Zucker mit 150 ml lauwarmem Wasser verrühren, bis sich Hefe und Zucker aufgelöst haben. Mit den Knethaken des Handrührers unter das Mehl arbeiten. Olivenöl zugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten. Tipp: Statt frischer Hefe können Sie auch 1/2 Pk. Trockenhefe verwenden.
  2. Zutaten für Pizzateig
    © Matthias Haupt
  3. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche mit den Händen kräftig durchkneten, zu einer Kugel formen und in einer mit Folie abgedeckten Schüssel 30 Min. an einem warmen, zugfreien Ort gehen lassen.
  4. Pizzateig mit den Händen kneten
    © Matthias Haupt
  5. Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche erneut mit den Händen kräftig durchkneten und weiterverarbeiten.
  6. Pizzateig ausrollen
    © Matthias Haupt

Weitere Pizzateig-Rezepte

Video-Rezept für Pizzateig

Womit wird der Pizzateig belegt?

Für den Belag von Pizza können Sie Ihrer Fantasie freien Lauf lassen: Ob klassisch mit Mozzarella und Basilikum oder experimentell mit Krabben, Queller und Kabeljau-Ceviche – Pizza schmeckt einfach mit jedem Belag gut! Besonders beliebt sind auch Zutaten wir Thunfisch, Pilze, Schinken oder Oliven. Entdecken Sie in unserem großen Pizza-Special viele Rezepte, Ideen und Inspirationen für frische Pizzen.


Mehr Rezepte