Bohnenbuletten

Bohnenbuletten
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 994 kcal, Kohlenhydrate: 39 g, Eiweiß: 53 g, Fett: 70 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Brötchen

g g Hackfleisch (gemischt)

Ei (Kl. M)

Salz

schwarzer Pfeffer

g g grüne Bohnen

Zwiebeln (kleine)

Knoblauchzehen

Dose Dosen weiße Bohne (425 g EW)

El El Öl

ml ml Pizzasauce (Rezept Pizzasauce FjT 1/06)

Tl Tl Oregano (getrocknet)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Brötchen in Wasser einweichen. Hack in eine Schüssel geben. Brötchen gründlich ausdrücken, mit dem Ei zum Fleisch geben und gründlich mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit nassen Händen zu 6 Buletten formen.
  2. Grüne Bohnen putzen, 8 Min. in kochendem Salzwasser bissfest garen und abschrecken.
  3. Zwiebeln in feine Würfel schneiden, Knoblauch hacken. Weiße Bohnen abgießen, in einem Sieb kalt abspülen.
  4. 2 El Öl in einem Topf erhitzen, Knoblauch und Zwiebeln darin andünsten. Grüne und weiße Bohnen zugeben, Pizzasauce und Oregano untermischen. Bei mittlerer Hitze 10-12 Min. sanft schmoren.
  5. Inzwischen 2 El Öl in einer Pfanne erhitzen und die Buletten darin bei mittlerer Hitze von jeder Seite 4-5 Min. braten.

Mehr Rezepte