Fächerkartoffel-Gratin

11
Aus Für jeden Tag 1/2006
Kommentieren:
Fächerkartoffel-Gratin
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 150 ml Béchamelsauce (Fertigprodukt)
  • 100 ml Schlagsahne
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Tl rosenscharfes Paprikapulver
  • 4 El Petersilie, gehackt
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 6 fest kochende Kartoffeln (à ca. 80 g)
  • 2 El Butter
  • 2 El Semmelbrösel

Zeit

Arbeitszeit: 75 Min.

Nährwert

Pro Portion 595 kcal
Kohlenhydrate: 40 g
Eiweiß: 9 g
Fett: 44 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Béchamelsauce und Sahne aufkochen, mit Salz, Pfeffer und 1 Tl Paprikapulver würzen. 3 El Petersilie zugeben.
  • Paprikaschoten waschen, putzen und in 1 cm große Würfel schneiden. Kartoffeln waschen, schälen und dicht an dicht fächerförmig ein-, aber nicht ganz durchschneiden.
  • Die Hälfte der Béchamel-Sahne in eine feuerfeste Form (20x15 cm) gießen, Paprikawürfel darauf streuen und Kartoffeln darauf setzen. Die andere Hälfte der Sauce darüber verteilen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) auf der 2. Schiene von unten 50 Min. backen.
  • Butter zerlassen, Semmelbrösel und 1 Tl Paprikapulver darin anrösten. Über den Auflauf geben und mit 1 El Petersilie bestreuen.