VG-Wort Pixel

Fächerkartoffel-Gratin

Für jeden Tag 1/2006
Fächerkartoffel-Gratin
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 1 Stunde 15 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 595 kcal, Kohlenhydrate: 40 g, Eiweiß: 9 g, Fett: 44 g

Zutaten

Für
2
Portionen
150

ml ml Béchamelsauce (Fertigprodukt)

100

ml ml Schlagsahne

Salz

Pfeffer

2

Tl Tl rosenscharfes Paprikapulver

4

El El Petersilie (gehackt)

1

rote Paprikaschote

1

gelbe Paprikaschote

6

festkochende Kartoffeln (à ca. 80 g)

2

El El Butter

2

El El Semmelbrösel


Zubereitung

  1. Béchamelsauce und Sahne aufkochen, mit Salz, Pfeffer und 1 Tl Paprikapulver würzen. 3 El Petersilie zugeben.
  2. Paprikaschoten waschen, putzen und in 1 cm große Würfel schneiden. Kartoffeln waschen, schälen und dicht an dicht fächerförmig ein-, aber nicht ganz durchschneiden.
  3. Die Hälfte der Béchamel-Sahne in eine feuerfeste Form (20x15 cm) gießen, Paprikawürfel darauf streuen und Kartoffeln darauf setzen. Die andere Hälfte der Sauce darüber verteilen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) auf der 2. Schiene von unten 50 Min. backen.
  4. Butter zerlassen, Semmelbrösel und 1 Tl Paprikapulver darin anrösten. Über den Auflauf geben und mit 1 El Petersilie bestreuen.