VG-Wort Pixel

Ananashäppchen

Für jeden Tag 1/2006
Ananashäppchen
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 622 kcal, Kohlenhydrate: 12 g, Eiweiß: 11 g, Fett: 59 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g Ananas

Scheibe Scheiben Frühstücksspeck

El El Mayonnaise (Glas)

El El Vollmilchjoghurt

El El Schnittlauch (in Röllchen)

Pfeffer

El El Weißweinessig

El El Öl

Prise Prisen Zucker

Salz

g g Endiviensalat


Zubereitung

  1. Ananas schälen, den Strunk entfernen und die Ananas in 2,5 cm große Stücke schneiden. Frühstücksspeck quer halbieren. Jedes Ananasstück mit Speck umwickeln und mit Holzstäbchen fixieren.
  2. Die Ananashäppchen in eine Auflaufform setzen (ca. 30x20 cm) und im vorgeheizten Ofen bei 220 Grad (Umluft 200 Grad) auf der 2. Schiene von unten 15 Min. backen.
  3. Mayonnaise, Vollmilchjoghurt, Schnittlauchröllchen und etwas Pfeffer verrühren.
  4. Weißweinessig, 4 El Wasser, Öl, 1 Prise Zucker, etwas Salz und Pfeffer verrühren. Endiviensalat putzen, waschen, in Streifen schneiden und mit der Salatsauce mischen. Mit den Ananashäppchen und der Schnittlauch-Mayonnaise servieren.