VG-Wort Pixel

Couscous-Röllchen

Für jeden Tag 1/2006
Couscous-Röllchen
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 420 kcal, Kohlenhydrate: 46 g, Eiweiß: 8 g, Fett: 22 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Salz

Zimtstange

g g Couscous

Pfeffer

El El Butter (weich)

El El Orangensaft

El El Rosinen

El El Mandelkerne (in Blättchen)

mittelgroße Römersalatblätter

El El Weißweinessig

El El Orangensaft

El El Öl

El El Honig

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. 200 ml Salzwasser und Zimtstange in einem Topf aufkochen. Couscous einrühren, vom Herd nehmen, 3 Min. zugedeckt quellen lassen und mit Pfeffer würzen. Weiche Butter, Orangensaft, Rosinen und Mandelblättchen mit einer Gabel untermischen.
  2. Römersalatblätter waschen und in kochendem Salzwasser 20 Sek. blanchieren. In eiskaltem Wasser abschrecken, gut abtropfen lassen und dicke Blattrippen keilförmig herausschneiden. Couscous-Mischung auf die Blätter verteilen, Blattränder einschlagen und Blätter fest aufrollen.
  3. Weißweinessig, Orangensaft, Öl, Honig, etwas Salz und Pfeffer verrühren. Den Dip zu den Röllchen servieren.