Clementinen-Eclairs

Clementinen-Eclairs
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 374 kcal, Kohlenhydrate: 24 g, Eiweiß: 9 g, Fett: 26 g

Zutaten

Für
6
Portionen

Für 6 Stück

ml ml Milch

Salz

g g Butter

g g Mehl

Eier (Kl. M)

Clementinen

g g Doppelrahmfrischkäse

g g Puderzucker

Tl Tl Bio-Limettenschale (fein abgerieben)

El El Limettensaft

ml ml Schlagsahne

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Milch, 1 Prise Salz und Butter aufkochen. Topf vom Herd nehmen, Mehl auf einmal zugeben, kräftig unterrühren.
  2. So lange im Topf auf der ausgeschalteten Platte rühren, bis der Teig zum Kloß wird und sich auf dem Topfboden eine weiße Schicht bildet. Teig in eine Schüssel geben, Eier nacheinander jeweils 30 Sek. mit den Knethaken des Handrührers unterrühren.
  3. In einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen. Sechs 9 cm lange und 3 cm breite Streifen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech spritzen.
  4. Im vorgeheizten Ofen bei 220 Grad (Umluft 200 Grad) auf der 2. Schiene von unten 20-25 Min. backen. Sofort waagerecht halbieren und abkühlen lassen. Clementinen so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt ist. Filets zwischen den Trennhäuten herausschneiden.
  5. Frischkäse, 40 g Puderzucker, Limettenschale und -saft mit den Quirlen des Handrührers 3 Min. cremig rühren. Sahne steif schlagen und unterheben. Die Creme auf die Unterteile der Eclairs spritzen, Früchte darauf verteilen. Deckel darauf setzen und mit 10 g Puderzucker bestäuben.

Mehr Rezepte