Mais-Brot-Salat

Mais-Brot-Salat
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 464 kcal, Kohlenhydrate: 46 g, Eiweiß: 8 g, Fett: 27 g

Zutaten

Für
2
Portionen

TK-Knoblauchbutter-Baguette (175 g)

Dose Dosen Mais (klein; 212 g EW)

rote Zwiebel

Bund Bund Koriandergrün

El El Öl

El El Obstessig

Salz

Pfeffer

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Baguette nach Packungsanweisung aufbacken. Inzwischen den Mais in einem Sieb abtropfen lassen. Zwiebel längs halbieren und in Streifen schneiden. Korianderblättchen abzupfen und grob hacken. Mais, Zwiebeln und Koriander mischen.
  2. Baguette etwas abkühlen lassen und in Würfel schneiden. 1 El Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Brotwürfel darin unter Wenden bei mittlerer Hitze hellbraun braten, herausnehmen und abkühlen lassen.
  3. Essig, 3-4 El Wasser, Salz, Pfeffer und 2 El Öl verrühren. Mit der Maismischung vermengen, dann die Brotwürfel unterheben. 15 Min. durchziehen lassen.