VG-Wort Pixel

Rote-Bete-Kraut

Für jeden Tag 3/2006
Rote-Bete-Kraut
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 20 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist Beilage, Dünsten, Kochen, Gemüse

Pro Portion

Energie: 220 kcal, Kohlenhydrate: 17 g, Eiweiß: 2 g, Fett: 15 g

Zutaten

Für
2
Portionen
400

g g Rote Bete

1

rote Zwiebel

1

Knoblauchzehe

25

g g Butter

1

El El Öl

2

El El Himbeeressig (oder Aceto balsamico)

1

El El Honig (z. B. Tannenhonig)

1

Tl Tl Rosmarin (gehackt)

Salz

Pfeffer

Petersilie (zum Garnieren)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Rote Bete waschen, mit einem Sparschäler schälen und auf der Haushaltsreibe grob raffeln. Zwiebel halbieren und in feine Streifen schneiden. Knoblauchzehe hacken.
  2. Butter und Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin 2 Min. bei milder Hitze glasig dünsten. Rote Bete dazugeben und 2 Min. bei mittlerer Hitze mitdünsten.
  3. Himbeeressig (oder Aceto balsamico), Honig und Rosmarin dazugeben. 3 El Wasser dazugießen, salzen, pfeffern und zugedeckt 4 Min. bei mittlerer Hitze garen. Mit Petersilie garniert anrichten.