VG-Wort Pixel

Marsala-Kartoffeln

Für jeden Tag 3/2006
Marsala-Kartoffeln
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist Alkohol, Beilage, Braten, Kochen, Kartoffeln, Milch + Milchprodukte

Pro Portion

Energie: 215 kcal, Kohlenhydrate: 22 g, Eiweiß: 3 g, Fett: 11 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g festkochende Kartoffeln (klein)

Zwiebel

El El Butter

El El Öl

Salz

Pfeffer

ml ml Marsala

Tl Tl grüne Pfefferkörner (in Lake, aus dem Glas)


Zubereitung

  1. Kartoffeln waschen und bei mittlerer Hitze 15-20 Min. kochen lassen. Abgießen, ausdämpfen lassen und pellen. Zwiebel längs halbieren und in Spalten schneiden.
  2. Butter und Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Kartoffeln darin bei mittlerer Hitze 10 Min. rundherum goldbraun braten, nach 5 Min. die Zwiebeln zugeben und mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Marsala ablöschen. Die Kartoffeln vorsichtig in der Pfanne schwenken, sodass sie rundherum mit Marsala benetzt werden. Pfefferkörner unter die Kartoffeln mischen. Tipp: Bereits am Vortag gekochte Kartoffeln sind besonders gut zum Braten geeignet.