Pikanter Strudel

Pikanter Strudel
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 308 kcal, Kohlenhydrate: 33 g, Eiweiß: 13 g, Fett: 13 g

Zutaten

Für
6
Portionen

g g grüner Spargel

Salz

g g Weißkohl

g g Butter

Pfeffer

g g Quark (20 %)

Eier (Kl. M)

Eigelb (Kl. M)

El El Mehl

Muskat (frisch gerieben)

Blatt Blätter TK-Strudelteig (oder TK-Filoteig, 40x40 cm)

El El Semmelbrösel

El El Milch

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Den Spargel im unteren Drittel schälen, holzige Enden abschneiden. In kochendem Salzwasser 4 Min. garen, abgießen und abschrecken. Stangen in 5 cm lange Stücke schneiden. Kohl putzen und ohne den harten Strunk in Streifen schneiden. In einem Topf Kohl in 20 g Butter 10 Min. dünsten. Salzen, pfeffern und mit dem Spargel mischen.
  2. Quark, Eier, Eigelb und Mehl mit Salz, Pfeffer und Muskat verrühren. Kohl und Spargel untermischen.
  3. 20 g Butter schmelzen. Ein Strudelblatt auf ein bemehltes Tuch legen und mit der Hälfte der Butter bestreichen. Zweites Blatt auflegen, restliche Butter darauf streichen und mit Semmelbröseln bestreuen.
  4. Füllung auf der unteren Hälfte der Teigblätter verteilen und mit Hilfe des Tuches aufrollen.
  5. Enden einklappen, den Strudel auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Mit Milch bestreichen und im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) auf der 2. Schiene von unten 30-35 Min. backen.

Mehr Rezepte