VG-Wort Pixel

Gefüllte Gemüsezwiebeln

Für jeden Tag 3/2006
Gefüllte Gemüsezwiebeln
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 1 Stunde 40 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 485 kcal, Kohlenhydrate: 39 g, Eiweiß: 33 g, Fett: 21 g

Zutaten

Für
4
Portionen
4

Gemüsezwiebeln (à 350 g)

Salz

150

g g Couscous

400

g g Rinderhackfleisch

120

g g Feta (zerbröselt)

1

Tl Tl Paprikapulver (edelsüß)

1

Tl Tl Majoran (getrocknet)

Pfeffer

1

Pk. Pk. Tomatenstücke (gewürzt, (370 g EW))

100

ml ml Gemüsebrühe

Zubereitung

  1. Gemüsezwiebeln abziehen, in kochendes Salzwasser geben und zugedeckt 45 Min. kochen lassen. Inzwischen 150 ml Salzwasser aufkochen, Couscous einstreuen und zugedeckt auf der ausgeschalteten Kochstelle 5 Min. quellen lassen.
  2. Rinderhack, Feta, Paprikapulver, Majoran und Couscous verkneten, mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebeln abschrecken, längs halbieren und bis auf einen 1 cm dicken Rand aushöhlen. Die Hälfte des ausgehöhlten Zwiebelfleisches hacken und unter das Hack kneten.
  3. Hackmasse in die Zwiebeln füllen und in eine Auflaufform (32x25 cm) geben. Tomatenstücke und Gemüsebrühe zugießen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad auf der 2. Schiene von unten 30-35 Min. schmoren (Umluft nicht empfehlenswert).