Pannfisch

Pannfisch
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer


Zutaten

Für
2
Portionen

g g festkochende Kartoffeln

Salz

g g Salatgurke

Schalotte

g g Rotbarschfilet

Pfeffer

El El Öl

g g Butter

ml ml Schlagsahne

ml ml trockener Weißwein

El El Estragonsenf

Zitronensaft

Zucker

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Kartoffeln waschen und 20 Min. als Pellkartoffeln in Salzwasser garen. Kartoffeln heiß pellen und etwas abkühlen lassen. Dann in 2 cm große Würfel schneiden. Salatgurke schälen, entkernen und in 2 cm große Würfel schneiden. Schalotte fein würfeln.
  2. Fisch salzen und pfeffern. Öl in einer Pfanne erhitzen. Fisch darin von jeder Seite 2-3 Min. braten, herausnehmen und warm stellen.
  3. Butter in die Pfanne geben und die Schalotten darin bei mittlerer Hitze 1-2 Min. andünsten. Gurken, Kartoffeln, Sahne und Weißwein dazugeben. Aufkochen und 2 Min. kochen lassen. Estragonsenf in die Sauce rühren, mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und 1 Prise Zucker würzen. Fisch mit der Sauce servieren.

Mehr Rezepte