VG-Wort Pixel

Feine Kalbsrouladen

Für jeden Tag 3/2006
Feine Kalbsrouladen
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 50 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 435 kcal, Kohlenhydrate: 10 g, Eiweiß: 44 g, Fett: 23 g

Zutaten

Für
4
Portionen
120

g g Champignons

1

Schalotte

4

El El Öl

30

g g grüne Oliven (ohne Stein)

100

g g Ricotta

1

Tl Tl Estragon (gehackt)

Salz

Pfeffer

8

dünne Kalbsschnitzel (à ca. 90 g)

1

Zwiebel

100

ml ml Weißwein

100

ml ml Fleischbrühe

75

ml ml Schlagsahne

1

Dose Dosen weiße Bohnen (425 g Abtropfgewicht)

2

Tl Tl Saucenbinder

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Pilze putzen und fein hacken, Schalotte fein würfeln. 1 El Öl in einer Pfanne erhitzen, Pilze und Schalotten darin bei mittlerer Hitze 3-4 Min. andünsten. Oliven hacken, mit Ricotta, Estragon und der Champignonmischung vermengen. Salzen und pfeffern.
  2. Schnitzel leicht salzen und pfeffern. Ricotta-Masse so darauf streichen, dass ein 1,5 cm breiter Rand frei bleibt. Schnitzel seitlich einklappen und zu Rouladen aufwickeln. Mit Holzstäbchen fixieren.
  3. 3 El Öl in einer Pfanne erhitzen. Rouladen darin rundum scharf anbraten. Zwiebel fein würfeln, dazugeben und 1 Min. mitbraten. Wein dazugießen und vollständig einkochen lassen. Brühe und Sahne zugießen, zugedeckt bei mittlerer Hitze 15 Min. schmoren.
  4. Bohnen kalt abspülen, abtropfen lassen. Rouladen aus der Pfanne nehmen und die Sauce durch ein feines Sieb gießen. Rouladen, Sauce und Bohnen in die Pfanne geben, Saucenbinder einrühren und alles 2 Min. köcheln lassen.