Quark-Erdbeer-Schaum

5
Aus Für jeden Tag 3/2006
Kommentieren:
Quark-Erdbeer-Schaum
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 1 Mango (ca. 300 g)
  • 300 g TK-Erdbeeren (aufgetaut)
  • 125 g Magerquark
  • 1 Tl abgeriebene Zitronenschale (unbehandelt)
  • 2 El Vanille-Saucenpulver ohne Kochen
  • 2 Eiweiß (Kl. M)
  • 1 Tl Zitronensaft
  • 80 g Puderzucker
  • 2 El gehackte Pistazien

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.

Nährwert

Pro Portion 210 kcal
Kohlenhydrate: 35 g
Eiweiß: 8 g
Fett: 3 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Mango schälen und das Fruchtfleisch erst vom Stein, dann in dünne Spalten schneiden.
  • Erdbeeren in einem hohen Gefäß mit dem Schneidstab pürieren. Das Fruchtpüree mit Hilfe einer Schöpfkelle duch ein feines Sieb in eine Schüssel streichen.
  • 3/4 des Erdbeerpürees mit Quark, Zitronenschale und Saucenpulver verrühren. 10 Min. kalt stellen.
  • Eiweiß und Zitronensaft mit den Quirlen des Handrührers steif schlagen, dabei den Puderzucker einstreuen und 3 Min. weiterschlagen. Eischnee vorsichtig unter den Erdbeerquark heben. Mit Hilfe zweier Esslöffel Nocken abstechen und auf Tellern anrichten. Mit Mangospalten, restlichem Erdbeerpüree und gehackten Pistazien garnieren.
nach oben