Quarktaschen

0
Aus Für jeden Tag 3/2006
Kommentieren:
Quarktaschen
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 10 Portionen
  • Für 10 Stück
  • 1 Pk. quadratische TK-Blätterteigplatten (10 Stück, 450 g)
  • 2 Eier (Kl. M)
  • Salz
  • 40 g weiche Butter
  • 180 g Speisequark (20 %)
  • 3 El Ahornsirup

Zeit

Arbeitszeit: 45 Min.

Nährwert

Pro Portion 242 kcal
Kohlenhydrate: 18 g
Eiweiß: 6 g
Fett: 16 g

Schwierigkeit

Kategorien

    Zubereitung
  • TK-Blätterteigplatten nebeneinander legen und auftauen lassen. 1 Ei trennen. Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen. Weiche Butter schaumig rühren. Erst 1 Ei, dann Speisequark, dann Ahornsirup unter die Butter rühren. Eischnee unterheben.
  • Restliches Eigelb mit 1 El kaltem Wasser verrühren. Jeweils 2 El Quarkmasse in die Mitte der Teigquadrate geben. Teigecken mit Eigelb betupfen und zur Mitte falten, dabei die Spitzen etwas überlappen lassen und andrücken. Quarktaschen mit Eigelb bestreichen.
  • Je 5 Quarktaschen auf ein mit Backapier ausgelegtes Blech legen. Im vorgeheizten Ofen bei 220 Grad (Umluft 200 Grad) auf der untersten Schiene 20 Min. backen.