Puszta-Carbonara

3
Aus Für jeden Tag 4/2006
Kommentieren:
Puszta-Carbonara
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 180 g Spaghetti
  • Salz
  • 150 g Cabanossi
  • 1 Zwiebel
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 El Öl
  • 100 ml Schlagsahne
  • 1 Ei (Kl. M)
  • 1 Eigelb (Kl. M)
  • 4 El Schlagsahne
  • 30 g geriebener Parmesan
  • Pfeffer

Zeit

Arbeitszeit: 20 Min.

Nährwert

Pro Portion 1070 kcal
Kohlenhydrate: 67 g
Eiweiß: 35 g
Fett: 73 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Spaghetti in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen, abgießen und dabei 100 ml Nudelwasser auffangen.
  • Cabanossi längs halbieren und in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Zwiebel halbieren und in Streifen schneiden. Paprikaschote vierteln, entkernen und quer in Streifen schneiden. Cabanossi in heißem Öl anbraten. Zwiebeln und Paprika zugeben und kurz mitbraten. Nudelwasser und Schlagsahne zugeben, aufkochen und bei milder Hitze 2 Min. kochen lassen.
  • Ei, Eigelb, Schlagsahne und Parmesan verquirlen. Diese Mischung unter die heiße Cabanossi-Sahnesauce rühren, danach nicht mehr kochen lassen! Mit Salz und Pfeffer würzen. Nudeln zugeben und mit der Sauce mischen.
nach oben