Sizilianisches Geschnetzeltes

27
Aus Für jeden Tag 4/2006
Kommentieren:
Sizilianisches Geschnetzeltes
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 30 g Sultaninen
  • 2 rote Zwiebeln
  • 125 g Zucchini
  • 1 kleine rote Paprikaschote
  • 2 Knoblauchzehen
  • 375 g Putenbrustfilet
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 Tl Speisestärke
  • 2 El Olivenöl
  • 100 ml Tomatensaft
  • 125 ml Hühnerbrühe
  • 40 g grüne Oliven

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.

Nährwert

Pro Portion 429 kcal
Kohlenhydrate: 23 g
Eiweiß: 48 g
Fett: 15 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Sultaninen in etwas Wasser einweichen. Zwiebeln in sehr feine Streifen schneiden. Zucchini in feine Streifen schneiden. Paprikaschote vierteln, entkernen und in sehr feine Streifen schneiden. Knoblauchzehen hacken.

  • Putenbrustfilet in feine Streifen schneiden, salzen, pfeffern und in Speisestärke wälzen. Überschüssige Stärke abschütteln.

  • Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Das Fleisch bei starker Hitze darin rundherum anbraten, herausnehmen und im Ofen warm stellen. Gemüse in die Pfanne geben und 2-3 Min. bei mittlerer Hitze braten. Knoblauch dazugeben. Tomatensaft und Hühnerbrühe angießen. Sultaninen abgießen und mit Oliven dazugeben.

  • Alles mit Salz und Pfeffer würzen, Fleisch kurz in der Sauce erhitzen und mit Spaghetti servieren.