Walnuss-Broccoli

8
Aus Für jeden Tag 4/2006
Kommentieren:
Walnuss-Broccoli
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 600 g Broccoli
  • 1 rote Pfefferschote
  • 120 g Lauch
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 El Olivenöl
  • 50 g Walnusskerne
  • 100 ml Orangensaft
  • 2 El Ketchup
  • 3 El Sojasauce
  • 1 El bittere Orangenmarmelade (oder Aprikosenkonfitüre)
  • Salz
  • Pfeffer

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 383 kcal
Kohlenhydrate: 24 g
Eiweiß: 10 g
Fett: 26 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Broccoli in Röschen teilen. Den Stiel mit einem Sparschäler schälen und in lange Streifen schneiden. Pfefferschote längs halbieren, entkernen und in sehr feine Streifen schneiden. Lauch putzen, in Ringe schneiden und waschen. Knoblauchzehen in dünne Scheiben schneiden.
  • Olivenöl in einem Wok erhitzen und den Broccoli darin unter Rühren 2 Min. braten. Lauch, Pfefferschoten und Knoblauch dazugeben und weitere 2 Min. braten.
  • Walnusskerne unterheben und kurz mitbraten. Orangensaft, Ketchup, Sojasauce und Orangenmarmelade (oder Aprikosenkonfitüre) unterrühren.
  • Alles kurz aufkochen, mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Reis servieren.