Filet aus dem Ofen

75
Aus Für jeden Tag 4/2006
Kommentieren:
Filet aus dem Ofen
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 500 g Kartoffeln, groß
  • 2 Zwiebeln
  • 4 El Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Schweinefilets (à 160 g)
  • 20 Kirschtomaten
  • 3 Stiele Thymian
  • 3 Zweige Rosmarin
  • 150 ml Fleischbrühe
  • Olivenöl zum Beträufeln

Zeit

Arbeitszeit: 50 Min.

Nährwert

Pro Portion 375 kcal
Kohlenhydrate: 14 g
Eiweiß: 37 g
Fett: 18 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Kartoffeln waschen, schälen und in sehr feine Scheiben hobeln. Zwiebeln in feine Streifen schneiden und beides mit 2 El Öl mischen, salzen und pfeffern. Den Boden eines kleinen Bräters oder einer Auflaufform mit der Kartoffelmischung auslegen.
  • Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) auf der 2. Schiene von unten 15 Min. garen.
  • Nach 10 Min. die Schweinefilets salzen und pfeffern. 2 El Öl in einer Pfanne erhitzen, Fleisch darin rundum kräftig anbraten und herausnehmen. Kirschtomaten kurz in der Pfanne anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Fleisch, Tomaten und Kräuter auf der Kartoffelmischung verteilen. Brühe dazugießen und weitere 15 Min. im Ofen garen. Mit Olivenöl beträufelt servieren.