Bananenpfannkuchen

6
Aus Für jeden Tag 5/2006
Kommentieren:
Bananenpfannkuchen
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 16 Portionen
  • Für 16 Stück
  • 200 ml Orangensaft (frisch gepresst)
  • 100 ml Ahornsirup
  • 3 reife Bananen (à 180 g)
  • 3 El Zitronensaft
  • 200 g Mehl
  • 3 gestr. Tl Backpulver
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • Salz
  • 200 ml Milch
  • 4 Eier (Kl. M)
  • 3 El Butterschmalz

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.

Nährwert

Pro Portion 133 kcal
Kohlenhydrate: 17 g
Eiweiß: 3 g
Fett: 5 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Orangensaft und Ahornsirup in einem kleinen Topf aufkochen und bei starker Hitze auf die Hälfte einkochen lassen. Beiseite stellen und abkühlen lassen. Inzwischen die Bananen schälen, in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden und sofort mit Zitronensaft mischen, damit sie sich nicht verfärben.
  • Mehl, Backpulver, Vanillezucker und 1 Prise Salz mischen. Milch und Eier verquirlen, Mehlmischung mit den Quirlen des Handrührers sorgfältig unterrühren.
  • 1 El Butterschmalz bei mittlerer Hitze in einer großen Pfanne erhitzen. 5-6 kleine Teigportionen in die Pfanne geben. Auf jede Portion sofort 4-5 Bananenscheiben geben. Pfannkuchen bei mittlerer Hitze 2-3 Min. goldbraun braten, wenden und 1-2 Min. weiterbraten. Herausheben und warm stellen. Restliche Pfannkuchen ebenso braten. Mit der Karamellsauce anrichten.
nach oben