Mediterraner Lammbraten

23
Aus Für jeden Tag 5/2006
Kommentieren:
Mediterraner Lammbraten
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 2 Knoblauchzehen
  • 600 g Lammfilet
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6 El Olivenöl
  • 4 Stiele Thymian
  • 400 g große Tomaten
  • 600 g Auberginen
  • 2 El Zucker
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 3 El grob gehacktes Basilikum

Zeit

Arbeitszeit: 45 Min.

Nährwert

Pro Portion 336 kcal
Kohlenhydrate: 15 g
Eiweiß: 33 g
Fett: 15 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Knoblauchzehen in der Schale andrücken. Lammfilet trockentupfen, rundherum salzen und pfeffern. In 2 El heißem Olivenöl mit Thymian und Knoblauch rundherum 4 Min. anbraten. Alles auf ein Blech geben, im vorgeheizten Ofen bei 120 Grad auf der 2. Schiene von unten 15 Min. weitergaren (Umluft nicht empfehlenswert).
  • Tomaten kreuzweise einritzen, kurz in kochendes Wasser geben, abschrecken und häuten. Tomaten entkernen und grob hacken.
  • Auberginen putzen und in 2 cm große Würfel schneiden. In 2 Portionen in je 1-2 El heißem Olivenöl bei starker Hitze rundherum goldbraun anbraten, salzen und pfeffern. Auberginen zum Fleisch geben.
  • Zucker in der Pfanne hellbraun karamellisieren lassen. Tomaten und Gemüsebrühe zugeben, aufkochen, salzen und pfeffern. Auberginen untermischen. Basilikum zur Sauce geben und mit dem Fleisch anrichten.