Waldmeister-Parfait

Waldmeister-Parfait
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 174 kcal, Kohlenhydrate: 8 g, Eiweiß: 2 g, Fett: 14 g

Zutaten

Für
8
Portionen

El El Öl

ml ml Schlagsahne

Stiel Stiele frischer Waldmeister

g g Mandelkerne (in Blättchen)

g g Zucker

El El Waldmeistersirup

Eigelb (Kl. M)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Eine Kastenform (700 ml Inhalt) mit Öl ausstreichen und mit Frischhaltefolie glatt auslegen. Ins Gefrierfach stellen. Schlagsahne mit Waldmeister leicht erhitzen, aber nicht kochen! Vom Herd nehmen und 20 Min. ziehen lassen. Durch ein Sieb in eine Schüssel geben und mind. 20 Min. kalt stellen. Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett hellbraun rösten und auf einem Teller abkühlen lassen.
  2. Zucker und Waldmeistersirup mit 1 El Wasser zum Kochen bringen und bei mittlerer Hitze 3 Min. kochen lassen. Vom Herd nehmen und 3 Min. abkühlen lassen. Eigelb mit den Quirlen des Handrührers schaumig schlagen, nach und nach den warmen Sirup dazugeben und bei höchster Stufe 5 Min. schlagen.
  3. Die kalte Schlagsahne in einer zweiten Schüssel steif schlagen. Unter die Eiermasse heben. Die Mandeln unterheben und die Masse in die Form geben.
  4. Parfait 3 Std. gefrieren lassen und in Stücke geschnitten servieren. Dazu passt Himbeer- oder Erdbeersirup.

Mehr Rezepte