VG-Wort Pixel

Beerenschecke

Für jeden Tag 5/2006
Beerenschecke
Fertig in 1 Stunde 20 Minuten plus Backzeit

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 233 kcal, Kohlenhydrate: 28 g, Eiweiß: 6 g, Fett: 10 g

Zutaten

Für
12
Portionen

Für 10-12 Stücke

g g Mehl (+ etwas zum Bestreuen d. Arbeitsfläche)

Tl Tl Backpulver

g g Zucker

Prise Prisen Salz

Tl Tl Bio-Zitronenschale (fein abgerieben)

ml ml Milch (+ 5 El für den Teig)

El El Öl

g g Magerquark

g g Beeren (tiefgekühlt, gemischt)

El El Speisestärke

g g Schmand

Eier (Kl. M)

Puderzucker (zum Bestreuen)


Zubereitung

  1. 200 g Mehl, 2 Tl Backpulver, 50 g Zucker, 1 Prise Salz und 2 Tl abgeriebene Zitronenschale (unbehandelt) in einer Schüssel mischen. 5 El Milch, 5 El Öl und 125 g Magerquark dazugeben und mit den Knethaken des Handrührers zu einem glatten Teig verkneten.
  2. Den Teig zu einer runden Fläche (28 cm Ø) ausrollen. In eine gefettete und mit Mehl ausgestreute Tarteform (24 cm Ø) legen, dabei einen 2 cm hohen Rand formen.
  3. 300 g TK-Beerenmischung und 1 El Speisestärke mischen und auf den Teig geben. 150 g Schmand, 75 g Zucker, 3 Eier (Kl. M) und 100 ml Milch verrühren und über die Beeren geben.
  4. Schecke im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad auf der 2. Schiene von unten 30 Min. backen (Umluft nicht empfehlenswert). Hitze auf 150 Grad reduzieren und weitere 25-30 Min. backen, bis die Creme in der Mitte fest ist. Lauwarm mit Puderzucker bestreut servieren.
Beerenschecke
© Matthias Haupt