Coteletto Milano

Coteletto Milano
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 712 kcal, Kohlenhydrate: 32 g, Eiweiß: 47 g, Fett: 43 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Ei (Kl. M)

El El Milch

Salz

Pfeffer

g g Grissini-Stangen

g g grob geraspelter Parmesan

El El Mehl

Schweinekoteletts (mit Knochen, à ca. 200 g)

Tl Tl Tomaten-Pesto (Glas)

El El Öl

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Ei mit Milch verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen. Grissini-Stangen in einen Gefrierbeutel geben und mit dem Nudelholz grob zerbröseln. Mit Parmesan mischen. Eiermilch, Grissini-Mischung und Mehl auf je 1 tiefen Teller geben.
  2. Schweinekoteletts auf einer Seite mit je 1 Tl Tomaten-Pesto bestreichen. Die Koteletts im Mehl wenden, durch das Ei ziehen und mit der Bröselmischung rundherum panieren. Dabei die Brösel gut andrücken.
  3. Öl in einer mittelgroßen Pfanne erhitzen und die Koteletts darin bei mittlerer Hitze von jeder Seite ca. 3 Min. braten. Kurz auf Küchenpapier abtropfen lassen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad auf der mittleren Schiene 10-12 Min. fertig garen (Umluft nicht empfehlenswert).