Chili con carne-Salat

2
Kommentieren:
Chili con carne-Salat
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 rote Pfefferschote
  • 1 rote Zwiebel
  • 150 g Staudensellerie
  • 1 Dose Maiskörner, (212 g EW)
  • 1 Dose kidneybohnen, (212 g EW)
  • 5 El Öl
  • 200 g Rinderhack
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • 2 Limetten, (unbehandelt)
  • Zucker
  • 50 g heller Eichblattsalat
  • 100 g Schafskäse, zerbröselter
  • 100 g Vollmilchjoghurt

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.

Nährwert

Pro Portion 546 kcal
Kohlenhydrate: 26 g
Eiweiß: 21 g
Fett: 39 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Knoblauchzehe fein würfeln. Pfefferschote mit Kernen und Zwiebel in dünne Ringe schneiden. Staudensellerie entfädeln, in dünne Scheiben schneiden. Maiskörner und Kidneybohnen in einem Sieb abtropfen lassen.
  • 3 El Öl in einer Pfanne erhitzen, Rinderhack zugeben, grob zerkrümeln und rundherum braun anbraten. Knoblauch und Pfefferschoten kurz mitbraten. In einer Schüssel abkühlen lassen. Zwiebeln, Staudensellerie, Mais und Bohnen untermischen. Mit Salz und Cayennepfeffer würzen.
  • 1 Limette auspressen, 1 Limette längs in 6 Spalten schneiden. 2 El Limettensaft, 2 El Öl, 4 El Wasser mit Salz, Zucker und Pfeffer verrühren. Eichblattsalat putzen, waschen und in Stücke zupfen. Mit der Vinaigrette mischen und vorsichtig unter das Fleisch heben.
  • Schafskäse, Vollmilchjoghurt und die Limettenspalten getrennt in Schälchen zum Salat servieren.
nach oben