VG-Wort Pixel

Rigatoni verde

Für jeden Tag 5/2006
Rigatoni verde
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 755 kcal, Kohlenhydrate: 82 g, Eiweiß: 24 g, Fett: 36 g

Zutaten

Für
2
Portionen
1

Zwiebel

2

El El Öl

0.5

Knoblauchzehe

100

g g Erbsen (tiefgekühlt)

150

ml ml Gemüsebrühe

100

ml ml Schlagsahne

200

g g Rigatoni

Salz

50

g g Erbsen (tiefgekühlt)

Zitronensaft

Pfeffer

0.5

Bund Bund Kerbel

50

g g Gorgonzola (zerbröselter)


Zubereitung

  1. Zwiebel fein würfeln und in heißem Öl glasig dünsten. Knoblauchzehe dazupressen und kurz mitdünsten. TK-Erbsen zugeben und unter Rühren auftauen lassen. Gemüsebrühe und Schlagsahne zugeben, zugedeckt aufkochen und bei schwacher Hitze 5 Min. kochen lassen.
  2. Inzwischen Rigatoni in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen, TK-Erbsen 3 Min. mitgaren. Erbsensauce pürieren und mit einem Spritzer Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Kerbel fein hacken und unter die Sauce rühren.
  3. Nudeln mit der Erbsensauce mischen und mit Gorgonzola bestreuen.