Rigatoni verde

Für jeden Tag 5/2006
Rigatoni verde
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 755 kcal, Kohlenhydrate: 82 g, Eiweiß: 24 g, Fett: 36 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Zwiebel

El El Öl

Knoblauchzehe

g g Erbsen (tiefgekühlt)

ml ml Gemüsebrühe

ml ml Schlagsahne

g g Rigatoni

Salz

g g Erbsen (tiefgekühlt)

Zitronensaft

Pfeffer

Bund Bund Kerbel

g g Gorgonzola (zerbröselter)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Zwiebel fein würfeln und in heißem Öl glasig dünsten. Knoblauchzehe dazupressen und kurz mitdünsten. TK-Erbsen zugeben und unter Rühren auftauen lassen. Gemüsebrühe und Schlagsahne zugeben, zugedeckt aufkochen und bei schwacher Hitze 5 Min. kochen lassen.
  2. Inzwischen Rigatoni in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen, TK-Erbsen 3 Min. mitgaren. Erbsensauce pürieren und mit einem Spritzer Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Kerbel fein hacken und unter die Sauce rühren.
  3. Nudeln mit der Erbsensauce mischen und mit Gorgonzola bestreuen.