Schollen-Rollen

3
Aus Für jeden Tag 5/2006
Kommentieren:
Schollen-Rollen
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 150 g durchwachsener Speck
  • 2 Zwiebeln
  • 3 El Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe, klein
  • 175 g Erbsen, tiefgekühlt
  • Salz
  • Pfeffer
  • etwas Zitronensaft
  • 3 Tomaten, klein
  • 4 Stiele Zitronenmelisse
  • 4 Schollenfilets (à 80 g)
  • 150 ml Weißwein
  • 20 g Butter

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.

Nährwert

Pro Portion 624 kcal
Kohlenhydrate: 16 g
Eiweiß: 48 g
Fett: 40 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Speck und Zwiebeln in feine Würfel schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen, Speck und Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze leicht knusprig braten.
  • Knoblauch dazupressen, Erbsen untermischen und alles 2-3 Min. dünsten. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Etwas abkühlen lassen.
  • Tomaten vierteln, entkernen und würfeln. Zu den Erbsen geben. Zitronenmelisse grob hacken und ebenfalls untermischen.
  • Schollenfilets mit der helleren Seite nach unten auf ein Brett legen und mit Salz und einigen Spritzern Zitronensaft würzen. Zum dünnen Ende hin aufrollen und mit Holzspießchen feststecken.
  • Weißwein und Butter in einem beschichteten Topf aufkochen. Filets hineinsetzen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 7 Min. dünsten. Herausnehmen und mit der lauwarmen Salsa servieren.