VG-Wort Pixel

Gebratener Spitzkohlsalat

Für jeden Tag 5/2006
Gebratener Spitzkohlsalat
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 668 kcal, Kohlenhydrate: 25 g, Eiweiß: 44 g, Fett: 42 g

Zutaten

Für
2
Portionen

g g grüne Bohnen

Salz

g g Spitzkohl

Frühlingszwiebeln

El El Mayonnaise

g g Magermilchjoghurt

El El Zitronensaft

g g Hähnchenbrustfilet

El El Olivenöl

Pfeffer


Zubereitung

  1. Bohnen putzen und in kochendem Salzwasser 7 Min. garen, abgießen und abschrecken. Spitzkohl putzen und dicke Blattrippen entfernen. Den Kohl blättrig schneiden. Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden.
  2. Mayonnaise mit Magermilchjoghurt, 2 El Zitronensaft, Salz und Pfeffer verrühren. In einen Einweg-Spritzbeutel füllen.
  3. Hähnchenbrustfilet in Würfel schneiden und salzen. In einer Pfanne in 2 El heißem Olivenöl rundherum etwa 4-5 Min. goldbraun braten. Herausnehmen und beiseite stellen.
  4. 2 El Olivenöl in die Pfanne geben und den Kohl darin bei starker Hitze rundherum 2 Min. braten, salzen und pfeffern. Bohnen unterheben. Mit 1 El Zitronensaft würzen, Fleisch untermischen. Alles auf eine Platte geben und mit der Joghurtsauce beträufeln.