Käse-Schinken-Muffins

86
Aus Für jeden Tag 5/2006
Kommentieren:
Käse-Schinken-Muffins
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 12 Portionen
  • Für 12 Stück
  • 250 g Mehl
  • 4 Tl Backpulver
  • 0.5 Tl Salz
  • Pfeffer
  • 150 g Bergkäse
  • 100 g gekochter Schinken
  • 100 g Möhren
  • 0.5 Bund Schnittlauch
  • 90 g flüssige Butter
  • 180 ml Milch
  • 1 Ei (Kl. M)

Zeit

Arbeitszeit: 55 Min.

Nährwert

Pro Portion 202 kcal
Kohlenhydrate: 16 g
Eiweiß: 8 g
Fett: 11 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Mehl, Backpulver, Salz und Pfeffer mischen. Käse und Schinken in 1/2 cm große Würfel schneiden. Möhren grob raspeln. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Alles mit den Händen unter das Mehl mischen.
  • Butter, Milch und Ei verrühren und auf einmal zu der Mehlmischung geben. Mit einem Kochlöffel verrühren, bis alle Zutaten gleichmäßig verteilt sind.
  • Die 12 Mulden eines Muffinblechs mit Papierförmchen auslegen. Teig gleichmäßig in die Förmchen verteilen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) auf der mittleren Schiene 25 Min. backen. Aus dem Ofen nehmen und 2 Min. in der Form ruhen lassen, dann herausnehmen. Die Muffins können sowohl warm als auch kalt serviert werden.
nach oben