Mäc Häck

0
Aus Für jeden Tag 6/2006
Kommentieren:
Mäc Häck
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 6 Portionen
  • 20 g Kapern (Glas)
  • 1 rote Pfefferschote
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • 500 g Tatar
  • 1 Minigurke (200 g )
  • 3 Tomaten
  • 100 g Salatmayonnaise
  • 2 El mittelscharfer Senf
  • 6 Hamburger-Brötchen
  • 2 El Öl

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.

Nährwert

Pro Portion 340 kcal
Kohlenhydrate: 25 g
Eiweiß: 22 g
Fett: 16 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Kapern kurz abtropfen lassen und hacken. Pfefferschote längs halbieren, entkernen und fein würfeln. Beides mit Salz und 1 kräftigen Prise Cayennepfeffer unter das Tatar kneten. In 6 Portionen teilen, zu brötchengroßen Frikadellen formen und kalt stellen.
  • Gurke und Tomaten waschen. Gurke am besten mit einem Sparschäler längs in dünne Scheiben schneiden. Tomaten quer in Scheiben schneiden. Mayonnaise und Senf verrühren.
  • Brötchen quer halbieren und mit der Schnittfläche nach oben auf ein Blech legen. Unter dem vorgeheizten Backofengrill auf der 2. Schiene von oben 2-3 Min. goldbraun rösten.
  • Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Frikadellen darin auf jeder Seite 1-2 Min. scharf anbraten. Brötchen mit Senfmayonnaise bestreichen und mit Tomaten, Frikadellen und Gurken zusammensetzen.
nach oben