Lasagne Mexiko

Lasagne Mexiko
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 1 Stunde 20 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 914 kcal, Kohlenhydrate: 68 g, Eiweiß: 48 g, Fett: 49 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Zwiebeln

Knoblauchzehen

rote Pfefferschote

gelbe Paprikaschote (ca. 275 g)

Dose Dosen Kidneybohnen (425 g EW)

El El Öl

g g Rinderhackfleisch

Tl Tl Chilipulver

Dose Dosen Tomaten (425 g EW)

Salz

Pfeffer

Oregano (getrocknet)

Butter (ersatzweise Öl für die Form)

Béchamelsauce

g g Butter

g g Mehl

ml ml Milch

g g geriebener Cheddarkäse

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Zwiebeln und Knoblauch in feine Würfel schneiden. Pfefferschote halbieren, entkernen und in feine Würfel schneiden. Paprika waschen, vierteln, entkernen und in 1 cm große Würfel schneiden. Bohnen in einem Sieb abspülen und abtropfen lassen.
  2. Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin 3 Min. andünsten. Fleisch zugeben und hellbraun anbraten. Pfefferschoten, Paprika und Chilipulver zugeben und kurz mitbraten.
  3. Tomaten und Bohnen mit 100 ml Wasser in den Topf geben. Aufkochen und bei mittlerer Hitze 20 Min. kochen. Dann mit Salz, Pfeffer und getrocknetem Oregano würzen.
  4. Eine Auflaufform (25x15 cm) leicht fetten. Ein Viertel der Béchamelsauce auf dem Boden verteilen und einige Lasagneblätter darauf legen. Ein Drittel der Hacksauce darauf geben. Restliche Béchamelsauce, Lasagneblätter und Hacksauce ebenso einschichten. Die oberste Schicht Lasagneblätter mit etwas Béchamelsauce bedecken.
  5. m vorgeheizten Ofen bei 190 Grad auf der mittleren Schiene 25 Min. goldgelb backen (Umluft nicht empfehlenswert).
  6. Cheddar-Béchamelsauce: Butter in einem Topf erhitzen, Mehl dazugeben und kurz anschwitzen. Unter Rühren kalte Milch dazugeben. 20 Min. sanft kochen lassen, geriebenen Cheddarkäse unterrühren und würzen.

Mehr Rezepte