Putenragout

Putenragout
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 1 Stunde

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 589 kcal, Kohlenhydrate: 6 g, Eiweiß: 40 g, Fett: 44 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Broccoli

g g Champignons

El El Estragon (gehackt)

Salz

Pfeffer

g g Putenoberkeulenfleisch

El El Öl

g g Butter

El El Mehl (gehäuft)

ml ml Weißwein

ml ml Kalbsbrühe

ml ml Schlagsahne

g g Kohlrabi

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Putenoberkeulenfleisch in 2 cm große Würfel schneiden. Öl mit 20 g Butter in einem Topf erhitzen und das Fleisch darin bei starker Hitze rundherum hellbraun anbraten, salzen und pfeffern. Mit Mehl bestreuen und kurz anschwitzen.
  2. Mit Weißwein ablöschen und Kalbsbrühe dazugießen. Bei mittlerer Hitze zugedeckt ca. 20 Min. kochen.
  3. Schlagsahne dazugeben und aufkochen. Weitere 20 Min. köcheln.
  4. Kohlrabi in Stifte schneiden. Broccoli in Röschen teilen. Kohlrabi in kochendem Salzwasser 3. Min garen, abschrecken und abtropfen lassen. Broccoli ebenfalls darin 1 Min. garen, abschrecken und abtropfen lassen.
  5. 20 g Butter in einer Pfanne erhitzen, Champignons bei mittlerer Hitze darin 5 Min. dünsten. Sämtliches Gemüse zusammen mit gehacktem Estragon am Ende der Garzeit ins Ragout geben und erhitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen.