Putenragout

7
Aus Für jeden Tag 6/2006
Kommentieren:
Putenragout
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 300 g Broccoli
  • 150 g Champignons
  • 1 El gehackter Estragon
  • Salz
  • Pfeffer
  • 750 g Putenoberkeulenfleisch
  • 3 El Öl
  • 40 g Butter
  • 1 El Mehl (gehäuft)
  • 200 ml Weißwein
  • 200 ml Kalbsbrühe
  • 200 ml Schlagsahne
  • 300 g Kohlrabi

Zeit

Arbeitszeit: 60 Min.

Nährwert

Pro Portion 589 kcal
Kohlenhydrate: 6 g
Eiweiß: 40 g
Fett: 44 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Putenoberkeulenfleisch in 2 cm große Würfel schneiden. Öl mit 20 g Butter in einem Topf erhitzen und das Fleisch darin bei starker Hitze rundherum hellbraun anbraten, salzen und pfeffern. Mit Mehl bestreuen und kurz anschwitzen.
  • Mit Weißwein ablöschen und Kalbsbrühe dazugießen. Bei mittlerer Hitze zugedeckt ca. 20 Min. kochen.
  • Schlagsahne dazugeben und aufkochen. Weitere 20 Min. köcheln.
  • Kohlrabi in Stifte schneiden. Broccoli in Röschen teilen. Kohlrabi in kochendem Salzwasser 3. Min garen, abschrecken und abtropfen lassen. Broccoli ebenfalls darin 1 Min. garen, abschrecken und abtropfen lassen.
  • 20 g Butter in einer Pfanne erhitzen, Champignons bei mittlerer Hitze darin 5 Min. dünsten. Sämtliches Gemüse zusammen mit gehacktem Estragon am Ende der Garzeit ins Ragout geben und erhitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
nach oben