Lachs und Lachs

10
Aus Für jeden Tag 6/2006
Kommentieren:
Lachs und Lachs
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 500 g schlanker Lauch
  • 300 ml Schlagsahne
  • 2 Tl Bio-Zitronenschale, fein abgerieben
  • 500 g Lachsfilet (ohne Haut)
  • 2 El Zitronensaft
  • 200 g Räucherlachs
  • Salz
  • 500 g Fettuccine (Kühlregal)
  • schwarzer Pfeffer

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.

Nährwert

Pro Portion 840 kcal
Kohlenhydrate: 70 g
Eiweiß: 51 g
Fett: 39 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Lauch putzen, waschen und das Weiße und Hellgrüne schräg in 1/2 cm dicke Ringe schneiden. Sahne mit Zitronenschale aufkochen und bei starker Hitze auf die Hälfte einkochen lassen.
  • Dunkle Stellen vom Lachsfilet abschneiden, Filet längs und waagerecht halbieren. Hälften quer in 1/2 cm dicke Streifen schneiden und mit dem Zitronensaft mischen. Räucherlachs in Streifen schneiden.
  • Eine große Schüssel im vorgeheizten Ofen bei 80 Grad 10 Min. erhitzen. Inzwischen reichlich Wasser aufkochen und kräftig salzen. Lauch zugeben und 4 Min. kochen lassen, dann Fettuccine zugeben und nach Packungsanweisung kochen. Beides abgießen, Nudelwasser dabei auffangen.
  • Lauch-Nudeln, beide Lachssorten und die Sahne in die heiße Schüssel geben und mit 2 Löffeln mischen. Evtl. etwas Nudelwasser zugeben. Mit Salz und grob gemahlenem schwarzem Pfeffer würzen.