Raclette-Kartoffeln

12
Aus Für jeden Tag 6/2006
Kommentieren:
Raclette-Kartoffeln
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 400 g Lauch
  • 2 El Olivenöl
  • 700 g Kartoffeln, gekocht
  • Alufolie
  • Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 8 El Weißwein
  • 125 g Raclettekäse
  • Petersilie

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.

Nährwert

Pro Portion 280 kcal
Kohlenhydrate: 17 g
Eiweiß: 12 g
Fett: 17 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Lauch in Scheiben schneiden. In Olivenöl in einem kleinen Topf 2 Min. andünsten. Gekochte Kartoffeln pellen und in Scheiben schneiden.
  • 4 Stück Alufolie zu Kreisen (à ca. 16 cm Ø) formen und mit Butter fetten. Die Kartoffeln kreisförmig anordnen. Die Lauchscheiben darauf legen und alles mit Salz und Pfeffer würzen. 2 El Weißwein auf jedes Stück Folie geben. Raclettekäse auf den Kartoffeln verteilen.
  • 4 weitere Stücke Alufolie zu Kreisen formen, fetten und auf die Kartoffeln legen. An den Rändern fest verschließen.
  • 10 Min. auf dem Grill erhitzen, nicht wenden. Nach dem Garen die Folie öffnen und die Kartoffeln mit etwas Petersilie bestreut servieren.