Mediterraner Nudelsalat

4
Aus Für jeden Tag 7/2006
Kommentieren:
Mediterraner Nudelsalat
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 50 g getrocknete Tomaten (in Öl)
  • 3 Stiele Basilikum
  • 100 g Ricotta
  • 6 El Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitronensaft
  • 30 g Pinienkerne
  • 400 g Makkaroni
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 200 g Kirschtomaten
  • 50 g Rauke

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.

Nährwert

Pro Portion 610 kcal
Kohlenhydrate: 75 g
Eiweiß: 17 g
Fett: 26 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Tomaten abtropfen lassen und fein hacken. Die Blätter von 3 Stielen Basilikum fein hacken. In einer Schüssel mit Ricotta und 2 El sehr gutem Olivenöl mischen. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft würzen.
  • Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. Grob hacken und unter die Ricotta-Mischung heben.
  • Makkaroni in reichlich Salzwasser nach Packungsanweisung kochen.
  • Frühlingszwiebeln putzen, Knoblauchzehen abziehen und beides in dünne Scheiben schneiden. In einer Pfanne in 4 El Olivenöl bei niedriger Hitze andünsten. Kirschtomaten waschen, dazugeben und bei niedriger Hitze zugedeckt in ca. 5 Min. weich dünsten. In eine Schüssel geben.
  • Nudeln abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen. Mit den Tomaten und gewaschener Rauke mischen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Salat lauwarm in Schüsseln geben und mit der Ricotta-Creme servieren.
nach oben