Mediterraner Nudelsalat

Mediterraner Nudelsalat
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 610 kcal, Kohlenhydrate: 75 g, Eiweiß: 17 g, Fett: 26 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Tomaten (getrocknet, in Öl)

Stiel Stiele Basilikum

g g Ricotta

El El Olivenöl

Salz

Pfeffer

Zitronensaft

g g Pinienkerne

g g Makkaroni

Frühlingszwiebeln

Knoblauchzehen

g g Kirschtomaten

g g Rauke

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Tomaten abtropfen lassen und fein hacken. Die Blätter von 3 Stielen Basilikum fein hacken. In einer Schüssel mit Ricotta und 2 El sehr gutem Olivenöl mischen. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft würzen.
  2. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. Grob hacken und unter die Ricotta-Mischung heben.
  3. Makkaroni in reichlich Salzwasser nach Packungsanweisung kochen.
  4. Frühlingszwiebeln putzen, Knoblauchzehen abziehen und beides in dünne Scheiben schneiden. In einer Pfanne in 4 El Olivenöl bei niedriger Hitze andünsten. Kirschtomaten waschen, dazugeben und bei niedriger Hitze zugedeckt in ca. 5 Min. weich dünsten. In eine Schüssel geben.
  5. Nudeln abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen. Mit den Tomaten und gewaschener Rauke mischen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Salat lauwarm in Schüsseln geben und mit der Ricotta-Creme servieren.

Mehr Rezepte