VG-Wort Pixel

Fisch mit Kräuterhollandaise

Für jeden Tag 7/2006
Fisch mit Kräuterhollandaise
Foto: Matthias Haupt
Ein kleines Wunder im Topf: Limandesfiletröllchen verfeinert mit Kräuterhollandaise. Super schnell und super elegant.
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 804 kcal, Kohlenhydrate: 2 g, Eiweiß: 32 g, Fett: 74 g

Zutaten

Für
2
Portionen

Eigelb (Kl. M)

El El Zitronensaft

Salz

El El Crème fraîche

g g Butter

Pfeffer

Tabasco

Stiel Stiele Dill

Stiel Stiele Kerbel

Stiel Stiele Estragon

Limandesfilets (à 60 g)

ml ml Weißwein

g g Butter


Zubereitung

  1. Eigelbe, Zitronensaft, etwas Salz und Crème fraîche in ein hohes Gefäß geben und mit dem Schneidstab glatt mixen. Butter kurz aufkochen. Langsam bei laufendem Schneidstab in das Gefäß einlaufen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Tabasco würzen.
  2. Je 3 Stiele Dill, Kerbel und Estragon abzupfen, hacken und unter die Sauce mischen.
  3. Limandesfilets salzen, aufrollen und in eine Pfanne setzen. Weißwein und Butter in die Pfanne geben. Zugedeckt zum Kochen bringen und die Limandesröllchen bei milder Hitze 5 Min. dünsten.
  4. Röllchen aus der Pfanne nehmen und in eine ofenfeste Form setzen. Sauce über den Fisch gießen und auf der mittleren Schiene unter dem heißen Ofengrill goldbraun gratinieren.