Feigen-Tomaten-Salat

1
Aus Für jeden Tag 7/2006
Kommentieren:
Feigen-Tomaten-Salat
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 1 Tl Honig
  • 3 El Olivenöl
  • 1 El Aceto balsamico
  • 400 g große und kleine Tomaten
  • 2 frische Feigen
  • 1 Tl Pfefferkörner
  • 1 dickes Rumpsteak (300 g)
  • 3 El Öl
  • 0.5 Bund Rauke
  • Basilikumblättchen
  • grobes Salz
  • 1 El Pinienkerne

Zeit

Arbeitszeit: 35 Min.

Nährwert

Pro Portion 536 kcal
Kohlenhydrate: 17 g
Eiweiß: 38 g
Fett: 34 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Honig, Olivenöl, Aceto balsamico, 1 El Wasser, Salz und Pfeffer verrühren. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Tomaten putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. 2 frische Feigen längs sechsteln. Alles vorsichtig in einer Schüssel mischen.
  • Pfefferkörner im Mörser grob zerstoßen. Rumpsteak trockentupfen und mit dem Pfeffer bestreuen. Pfeffer gut andrücken.
  • Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und das Steak darin von beiden Seiten scharf anbraten. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad auf einem mit Alufolie belegten Rost auf der mittleren Schiene 6-7 Min. fertig garen (Umluft nicht empfehlenswert). Aus dem Ofen nehmen und in die Folie gewickelt 10 Min. ruhen lassen.
  • Rauke waschen, trockenschleudern und mit dem Tomatensalat auf Teller geben. Das Fleisch in Scheiben schneiden und darauf verteilen. 1 Hand voll Basilikumblättchen darüberstreuen. Fleisch mit etwas grobem Salz bestreuen und mit geröstetem Brot servieren.
nach oben