VG-Wort Pixel

Feigen-Tomaten-Salat

Für jeden Tag 7/2006
Feigen-Tomaten-Salat
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 35 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 536 kcal, Kohlenhydrate: 17 g, Eiweiß: 38 g, Fett: 34 g

Zutaten

Für
2
Portionen
1

Tl Tl Honig

3

El El Olivenöl

1

El El Aceto balsamico

400

g g große und kleine Tomaten

2

Feigen (frisch)

1

Tl Tl Pfefferkörner

1

Rumpsteak (dick, 300 g)

3

El El Öl

0.5

Bund Bund Rauke

Basilikumblättchen

Salz (grob)

1

El El Pinienkerne

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Honig, Olivenöl, Aceto balsamico, 1 El Wasser, Salz und Pfeffer verrühren. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Tomaten putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. 2 frische Feigen längs sechsteln. Alles vorsichtig in einer Schüssel mischen.
  2. Pfefferkörner im Mörser grob zerstoßen. Rumpsteak trockentupfen und mit dem Pfeffer bestreuen. Pfeffer gut andrücken.
  3. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und das Steak darin von beiden Seiten scharf anbraten. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad auf einem mit Alufolie belegten Rost auf der mittleren Schiene 6-7 Min. fertig garen (Umluft nicht empfehlenswert). Aus dem Ofen nehmen und in die Folie gewickelt 10 Min. ruhen lassen.
  4. Rauke waschen, trockenschleudern und mit dem Tomatensalat auf Teller geben. Das Fleisch in Scheiben schneiden und darauf verteilen. 1 Hand voll Basilikumblättchen darüberstreuen. Fleisch mit etwas grobem Salz bestreuen und mit geröstetem Brot servieren.