VG-Wort Pixel

Kräuterbrötchen

Für jeden Tag 7/2006
Kräuterbrötchen
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 180 kcal, Kohlenhydrate: 23 g, Eiweiß: 6 g, Fett: 6 g

Zutaten

Für
8
Portionen

g g Magerquark

El El Öl

El El Milch

Ei (Kl. M)

Bund Bund Schnittlauch

Bund Bund Dill

g g Mehl

Tl Tl Backpulver

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Magerquark, Öl, Milch, Ei und 1 1/2 Tl Salz in einer Schüssel verrühren.
  2. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Dill abzupfen und fein schneiden. Zusammen mit Mehl und Backpulver in die Schüssel geben und mit dem Knethaken des Handrührers zu einem glatten Teig kneten.
  3. Teig zu einer Kugel formen und 20 Min. in Folie gewickelt im Kühlschrank ruhen lassen.
  4. Den Teig erst auf einer bemehlten Fläche etwa 50 cm lang und 15 cm breit ausrollen. Dann von der langen Seite her aufrollen und in 8 Stücke schneiden. Die Mitte jedes Teigstücks kräftig mit dem Stiel eines Rührlöffels eindrücken.
  5. Auf ein Blech legen und im heißen Ofen bei 200 Grad (Umluft 170 Grad) auf der 2. Schiene von unten 25 Min. backen. Lauwarm servieren.