Petersilien-Frikadellen

6
Aus Für jeden Tag 7/2006
Kommentieren:
Petersilien-Frikadellen
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 kleine Zwiebel
  • 4 El Öl
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • 1 Msp. Chiliflocken
  • 250 g gemischtes Hack
  • 250 g Rinderhack
  • 2 El Semmelbrösel
  • 100 g Magerquark
  • 1 Ei (Kl. M)
  • 1 unbehandelte Zitrone

Zeit

Arbeitszeit: 25 Min.

Nährwert

Pro Portion 429 kcal
Kohlenhydrate: 5 g
Eiweiß: 29 g
Fett: 32 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Knoblauchzehe und Zwiebel fein würfeln. 1 El Öl in einer Pfanne erhitzen und beides glasig dünsten. Petersilie abzupfen, hacken und mit Chiliflocken zu den Zwiebeln geben. Mischen, etwas abkühlen lassen und in eine Schale geben.
  • Gemischtes Hack, Rinderhack, Semmelbrösel, Magerquark und Ei dazugeben und gut mischen. Die Schale von unbehandelter Zitrone abreiben und untermischen.
  • Mit geölten Händen 8 Frikadellen formen. 3 El Öl in einer Pfanne erhitzen, Frikadellen bei nicht zu starker Hitze von jeder Seite 4-5 Min. braten.
nach oben