Thunfischtatar

Thunfischtatar
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Dieses Rezept ist Brunch, Vorspeise, Fisch, Gemüse, Kräuter

Pro Portion

Energie: 139 kcal, Kohlenhydrate: 4 g, Eiweiß: 12 g, Fett: 8 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Rettich

El El Aceto balsamico bianco

Salz

Zucker

El El Kaper

Schalotte

g g Thunfischfilets

Tabasco

Tl Tl Zitronensaft

El El Olivenöl

Pfeffer

Beet Beete Kresse

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Rettich schälen und der Länge nach halbieren. Mit einem Sparschäler in lange, dünne Streifen schneiden. Aceto balsamico bianco, 4 El Wasser, Salz und 1 Prise Zucker verrühren und vorsichtig mit dem Rettich mischen. 10 Min. marinieren.
  2. Kapern grob hacken, Schalotte und Thunfisch klein würfeln. Alles mischen und mit einigen Spritzern Tabasco und Zitronensaft würzen.
  3. Die Rettichstreifen abtropfen lassen und auf Teller verteilen. Das Tatar in Espresso-Tassen füllen und auf den Rettich stürzen (oder mit einem Esslöffel darauf setzen). Rettich und Tatar mit Olivenöl beträufeln und mit gemahlenem Pfeffer und Kresse bestreut servieren.

Mehr Rezepte