VG-Wort Pixel

Zwiebelknödel

Für jeden Tag 8/2006
Zwiebelknödel
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 40 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 360 kcal, Kohlenhydrate: 33 g, Eiweiß: 7 g, Fett: 21 g

Zutaten

Für
4
Portionen
200

g g Weißbrot

0.5

Bund Bund glatte Petersilie

125

ml ml Milch

Salz

Pfeffer

Muskat

1

Ei (Kl. M)

75

g g Röstzwiebeln

40

g g Butter

Zubereitung

  1. Weißbrot vom Vortag würfeln und in eine Schüssel geben. Glatte Petersilie fein hacken und darüberstreuen. Milch aufkochen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Über das Brot gießen und 10 Min. quellen lassen.
  2. Ei und Röstzwiebeln unter die Masse mischen und mit feuchten Händen 8 kleine Knödel formen.
  3. Reichlich Salzwasser zum Kochen bringen und die Knödel hineingeben. Sofort die Hitze reduzieren und die Knödel knapp unter dem Siedepunkt 18 Min. gar ziehen lassen. Inzwischen Butter in einem kleinen Topf zerlassen.
  4. Knödel mit einer Schaumkelle aus dem Wasser heben und gut abtropfen lassen. Mit der zerlassenen Butter beträufeln.