Kartoffelsalat mit Joghurt

Kartoffelsalat mit Joghurt
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 45 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 240 kcal, Kohlenhydrate: 19 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 13 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Für 2-4 Portionen

g g Salatkartoffeln

Eier (Kl. M)

g g Erbsen (tiefgekühlt)

rote Paprikaschote

g g Staudensellerie

Gewürzgurken

rote Zwiebel

g g Joghurt

g g Mayonnaise

El El Gewürzgurkensud

Salz

Pfeffer

Kresse

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Salatkartoffeln waschen, in kochendem Salzwasser ca. 20 Min. garen, abgießen und heiß pellen. Abkühlen lassen und in Scheiben schneiden. Eier in kochendem Salzwasser hart kochen, abschrecken, pellen und klein schneiden.
  2. TK-Erbsen in etwas Salzwasser 3 Min. kochen, abgießen und abschrecken. Gut abtropfen lassen. Rote Paprikaschote würfeln. Staudensellerie in feine Würfel schneiden. Gewürzgurken in Scheiben schneiden. Rote Zwiebel in feine Würfel schneiden.
  3. Joghurt und Mayonnaise in einer Schüssel mit Gewürzgurkensud verrühren. Alle vorbereiteten Zutaten bis auf die Kartoffeln untermischen. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.
  4. Kartoffeln vorsichtig unterheben, 10 Min. ziehen lassen. Erneut abschmecken und mit etwas Kresse bestreuen.

Mehr Rezepte