VG-Wort Pixel

Königsspaghetti

Für jeden Tag 8/2006
Königsspaghetti
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 798 kcal, Kohlenhydrate: 68 g, Eiweiß: 37 g, Fett: 41 g

Zutaten

Für
2
Portionen
200

g g gewürztes Mett

400

ml ml Gemüsebrühe

1

Zwiebel

1

El El Öl

2

Tl Tl Mehl

150

g g Spaghetti

5

El El Schlagsahne

1

Ecke Ecken Schmelzkäse (62, 5 g)

100

g g Erbsen (tiefgekühlt)

Salz

Pfeffer

2

El El Schnittlauch (in Röllchen)

Zur Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Aus gewürztem Mett mit geölten Händen 20 kleine Bällchen formen. In einem kleinen Topf Gemüsebrühe aufkochen, Fleischbällchen hineinlegen und bei milder Hitze 5 Min. gar ziehen lassen. Bällchen herausheben und Brühe beiseite stellen.
  2. Zwiebel fein würfeln und in Öl glasig dünsten. Mit Mehl bestäuben und kurz weiterdünsten. Brühe durch ein Sieb dazugießen, aufkochen und bei milder Hitze 10 Min. offen köcheln.
  3. Inzwischen Spaghetti in reichlich Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Schlagsahne in die Brühe geben und Schmelzkäse darin schmelzen lassen. TK-Erbsen und die Mettbällchen in die Sauce geben und erhitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Schnittlauchröllchen und den abgetropften Spaghetti mischen.