Nudel-Frittata

1
Aus Für jeden Tag 8/2006
Kommentieren:
Nudel-Frittata
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 150 g breite Bandnudeln
  • 4 Eier, (Kl. M)
  • 6 El Schlagsahne
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 rote Zwiebel, klein
  • 1 Knoblauchzehe
  • 150 g Zucchini
  • 3 El Öl
  • 50 g Gouda
  • 50 g Nordsee-Shrimps, abgetropfte, (in Lake)

Zeit

Arbeitszeit: 40 Min.

Nährwert

Pro Portion 806 kcal
Kohlenhydrate: 55 g
Eiweiß: 36 g
Fett: 48 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Bandnudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen und abgießen. 4 Eier und Schlagsahne verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebel in Ringe schneiden. Knoblauchzehe fein würfeln. Zucchini längs halbieren und quer in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden.
  • Öl in einer beschichteten, ofenfesten Pfanne (20 cm Ø) erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch bei milder Hitze andünsten, Zucchini zugeben und 3 Min. mitbraten. Nudeln zugeben und unter Wenden erwärmen. Geraspelten Gouda untermischen.
  • Die Eiersahne über die Nudeln gießen und bei mittlerer Hitze 1 Min. stocken lassen. Nordsee-Shrimps darüberstreuen. Dann im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) auf der mittleren Schiene 10-12 Min. backen.
nach oben