Mozzarella-Bruschetta

12
Aus Für jeden Tag 8/2006
Kommentieren:
Mozzarella-Bruschetta
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 125 g Büffel-Mozzarella
  • 1 El Pinienkerne
  • 4 Tomaten, getrocknet, in Öl
  • 2 Stiele Basilikum
  • 2 El fein geriebener Parmesan
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 El Olivenöl
  • 1 El Öl
  • 4 Scheiben helles Bauernbrot
  • 0.5 Knoblauchzehe

Zeit

Arbeitszeit: 20 Min.

Nährwert

Pro Portion 505 kcal
Kohlenhydrate: 41 g
Eiweiß: 19 g
Fett: 28 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Büffel-Mozzarella klein würfeln und zwischen Küchenpapier abtropfen lassen. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett hellbraun anrösten, herausnehmen und hacken. Tomaten fein würfeln. Mit Pinienkernen und Mozzarella mischen.
  • Blättchen von Basilikum abzupfen und in feine Streifen schneiden. Mit Mozzarella, Olivenöl und fein geriebenem Parmesan mischen, salzen und pfeffern.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen, Bauernbrot darin bei mittlerer Hitze knusprig rösten. Brot noch heiß mit Knoblauchzehe intensiv einreiben. Mozzarella-Mischung darauf verteilen.
  • Tipp: Ein tolles Aroma bekommt der Mozzarella, wenn Sie zum Würzen das Öl der getrockneten Tomaten verwenden.