Ananas-Eistee

Ananas-Eistee
Foto: Matthias Haupt
Fertig in 15 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 74 kcal, Kohlenhydrate: 16 g,

Zutaten

Für
12
Portionen

l l Apfelsaft (klar)

Aufgussbeutel Rotbuschtee

Beutel Beutel Pfefferminztee

Dose Dosen Dose Ananasscheiben (in Ananassaft, 446 g EW)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Am Vortag 500 ml klaren Apfelsaft in Eiswürfelbehältern einfrieren. Rotbuschtee und Pfefferminztee mit 1 l kochend heißem Wasser überbrühen, 8 Min. ziehen lassen. Inzwischen Ananasscheiben abtropfen lassen, Saft dabei auffangen.
  2. Teebeutel entfernen, Ananassaft und 500 ml kalten klaren Apfelsaft zugeben. Teemischung am besten über Nacht abkühlen lassen.
  3. Ananas klein schneiden und in den Tee geben. Gefüllte Eiswürfelbehälter mit je 2 gefrorenen Kühlakkus dick in Zeitungspapier wickeln. Eiswürfel erst vor Ort in den Tee geben.