Ananas-Eistee

1
Aus Für jeden Tag 8/2006
Kommentieren:
Ananas-Eistee
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 12 Portionen
  • 1 l klarer Apfelsaft
  • 4 Aufgussbeutel Rotbuschtee
  • 1 Aufgussbeutel Pfefferminztee
  • 1 Dose Dose Ananasscheiben (in Ananassaft, 446 g EW)

Zeit

Arbeitszeit: 15 Min.

Nährwert

Pro Portion 74 kcal
Kohlenhydrate: 16 g

Schwierigkeit

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Am Vortag 500 ml klaren Apfelsaft in Eiswürfelbehältern einfrieren. Rotbuschtee und Pfefferminztee mit 1 l kochend heißem Wasser überbrühen, 8 Min. ziehen lassen. Inzwischen Ananasscheiben abtropfen lassen, Saft dabei auffangen.
  • Teebeutel entfernen, Ananassaft und 500 ml kalten klaren Apfelsaft zugeben. Teemischung am besten über Nacht abkühlen lassen.
  • Ananas klein schneiden und in den Tee geben. Gefüllte Eiswürfelbehälter mit je 2 gefrorenen Kühlakkus dick in Zeitungspapier wickeln. Eiswürfel erst vor Ort in den Tee geben.